Auszeichnung für Gehring

Großer Preis des Mittelstandes an Gehring

Mit großer Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass unser Gründungsmitglied, die

Gehring Naumburg GmbH & Co. KG

den " Großen Preis des Mittelstandes"

erhalten hat. Dazu gratulieren die Mitglieder recht herzlich und wünschen allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnenweiterhin viel Erfolg in der Arbeit.

Petra Reinsberger und Herr Simon nach der Preisverleihung

Und hier die Voraussetzungen und die Laudatio:

Gehring Naumburg GmbH & Co. KG
R/REI/09.09.2014
Der "Große Preis des Mittelstandes" ist einer der begehrtesten
Wirtschaftspreise Deutschlands. Er wird seit 1994 jährlich von
der Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobt.
Institutionen und öffentliche Einrichtungen nominieren jährlich mehr als
3.000 Unternehmen.
In vier Wettbewerbsregionen bundesweit werden die Sieger von
ehrenamtlichen und unabhängigen Juroren ermittelt.
20 Jahre Großer Preis des Mittelstandes 2014
Motto des Wettbewerbes:
Gesunder Mittelstand - Starke Wirtschaft - Mehr Arbeitsplätze
Die ausgezeichneten Unternehmen zeigen überdurchschnittliches Engagement,
sie sind Vorbilder als dynamische, produktive und kreative Wirtschaftsunternehmen.
Bundesweit wurden im Wettbewerbsjahr 4.550 kleine und mittlere Unternehmen
nominiert.
Der Große Preis des Mittelstandes gilt als Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis.
Schlüsselkriterien für den Mittelstandspreis sind:
Gesamtentwicklung des Unternehmens
Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen
Modernisierung und Innovation
Engagement in der Region
Service und Kundennähe
Gehring Naumburg wurde zum 6.mal nominiert durch:
Burgenlandkreis, Landratsamt
Stadt Naumburg
IHK Halle-Dessau
2013 erhielt Gehring Naumburg die Auszeichnung als Finalist im Wettbewerb
um den Mittelstandspreis.
Nun ist es geschafft:
Am 06.September 2014 nahmen Petra Reinsberger und Gerhard Simon auf der Auszeichnungsgala
im Dresdner Maritim Hotel überrascht, überwältigt und mit großer Freude den Preis entgegen.
Es war Spannung pur, wir wussten von nichts, die Gewinner wurden bis zur letzten
Minute geheim gehalten,
dafür war die Freude umso größer, als wir endlich " unseren Oskar" in den Händen hielten.
Wir sehen das als Anerkennung für unsere alltägliche jahrelange Arbeit, für unser Engagement
im Unternehmen und in der Region,
wir nehmen diesen bedeutenden Preis auch für unsere Mitarbeiter entgegen
Unser Dank gilt allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
die mit uns gemeinsam zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen haben.
Dieser Preis ist für uns ein Signal, dass wir auf dem richtigen Weg sind.
Er ist Ansporn und Motivation für die Zukunft.
Laudatio der Jury
Gehring Naumburg GmbH & Co. KG
Qualität kennt keine Grenzen
Der Ursprung der Firma geht in das Jahr 1926 zurück. Christoph-Willi-Gehring
gründete die Firma und baute Maschinen, mit denen zylinderförmige Bohrungen
geschliffen wurden. Gehring wurde 1946 enteignet und ging nach Ostfildern bei Stuttgart,
wo er seine Firma neu aufbaute. Es war seine Heimatverbundenheit, die Ihn und
seine Familie veranlasste, 1991 in Naumburg die Gehring Naumburg GmbH & Co. KG
zu gründen.
Seit über 85 Jahren ist Gehring Spezialist auf dem gebiet der Hontechnologie.
Schwerpunkte sind Projektierung, Konstruktion und der bau von Hon- und Sonder-
maschinen, die Schweißkörperfertigung sowie die mechanische Bearbeitung und
Montage von Baugruppen und Vorrichtungen, die in der Automobilindustrie oder
in der Luft- und Raumfahrttechnik zum Einsatz kommen.
In den letzten Jahren verzeichnete das Unternehmen eine beachtliche Umsatz- und
Ertragssteigerung und konnte zahlreiche neue Arbeitsplätze schaffen.
Rund sechs Mio. Euro wurden in den vergangenen Jahren in die Erweiterung der
Produktion und in die Qualifizierung der Mitarbeiter investiert. Betriebliche
Altersversorgung, Erfolgsbeteiligungen und flexible Arbeitszeiten sind einige Punkte,
die bezüglich Mitarbeitermotivation zu benennen sind.
Erfolg ist stets auch eine Frage der Planung. Dieses Credo wird im Unternehmen gelebt.
So wird nach einem Strategiekonzept gearbeitet, das bis in das Jahr 2017 reicht.
Es wird in monatlichen Meetings abgestimmt, ständig aktualisiert und den Veränderungen
am Markt angepasst.
Beständig- und Verbindlichkeit sind zentrale Wert bei Gehring, auch außerbetrieblich.
Das Unternehmen pflegt Kooperationsverträge mit Schulen und Studieneinrichtungen,
bietet Praktika für Schüler und Studenten an und unterstützt zahlreiche Vereine in
der Region. Tage der offenen Tür und weitere Veranstaltungen sorgen für regionale
Bindungen und gleichbleibendes starkes Kundeninteresse.